Archive

March 2016

Sieg beim Jubiläum: Brähmer verteidigt Titel gegen Gutknecht

Es war ein hartes Stück Arbeit für den WBA-Weltmeister aus Schwerin. Vor über 4.500 im restlos ausverkauften Jahnsportforum in Neubrandenburg siegte der Profi in seinem 50. Kampf einstimmig nach Punkten (116:111, 116:111, 118:110) gegen Herausforderer Eduard Gutknecht. Brähmer dominierte den Kampf vom ersten Gong an und traf zu Beginn den Herausforderer immer wieder mit harten Kombinationen. In der zehnten Runde gab es für den gebürtigen Kasachen Gutknecht einen Punktabzug wegen Runterdrückens. Selbst eine Cutverletzung am linken Auge brachte Brähmer in der Schlussphase nicht aus dem Konzept. Auf der anschließenden Pressekonferenz zeigte sich der Weltmeister zufrieden. „Ich wollte zeigen, dass ich immer noch hungrig bin“, so Brähmer.