Brähmer: „Robin Krasniqi hat sich diese Chance verdient”

15 Jahre nach Michalczewski vs. Rocchigiani gibt es endlich wieder ein deutsches WM-Duell im Halbschwergewicht – Jürgen Brähmer (45-2, 33 K.o.´s) gegen Robin Krasniqi (43-3, 16 K.o.´s) am 21. März in der Stadthalle Rostock! Das Duell überträgt der neue TV-Partner SAT.1 am 21. März.  Seinen kommenden Gegner will der Titelverteidiger keinesfalls auf die leichte Schulter nehmen. Brähmer: „Robin Krasniqi hat sich diese Chance verdient und ich freue mich, ihm diese zu geben. Ein deutsches Duell, dazu noch eine Weltmeisterschaft, mobilisiert die Fans – das hat die jüngste Vergangenheit gezeigt.“ Trotz seiner Kurzarbeit im letzten Fight pusht sich der Schweriner im Training. „Ich bereite mich natürlich wieder auf die vollen 12 Runden vor. Wenn möglich versuche ich aber den Kampf wieder frühzeitig zu beenden“, stellt Brähmer klar.

Eintrittskarten für die Box-Nacht am 21. März in Rostock werden ab dem 3. Februar im Internet bei www.tickethall.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich sein.

Foto by Sebastian Heger