Weltmeister Jürgen Brähmer boxt gegen Pawel Glazewski

Weltmeister Jürgen Brähmer verteidigt seinen WBA-Titel im Halbschwergewicht am 6. Dezember gegen den polnischen Herausforderer Pawel Glazewski (32). “Glazewski und ich werden den Zuschauern einen hochklassigen Kampf präsentieren”, ist sich der 36-jährige Brähmer sicher. “Zuletzt haben meine Gegner über Qualitäten wie eine gute Kondition oder Schlagkraft verfügt – Glazewski vereint diese Fähigkeiten und glänzt zudem mit einer guten boxerischen Ausbildung”, so Brähmer. Der Kampfabend am Nikolaustag wird Live von der ARD übertragen. Die längere Pause zwischen seiner letzten Titelverteidigung gegen Roberto Bolonti im Juni und seinem bevorstehenden Kampf gegen den Polen Glazewski ist für den Schweriner aber kein Problem. “Ich habe in der Zwischenzeit nie aufgehört zu trainieren und befinde mich in einer sehr guten Form. Ich bin Glazewski jedoch in allen Belangen überlegen, und das werde ich am 6. Dezember beweisen.”

Der Kampf von Brähmer am Nikolaustag wird noch von der ARD übertragen, da die Zusammenarbeit mit Sat.1 erst 2015 beginnt. Zuletzt verteidigte der Rechtsausleger seinen WBA-Titel Anfang Juni erfolgreich gegen den Argentinier Roberto Bolonti. Trotz der langen Pause sei er jedoch bestens vorbereitet, sagte der Schweriner.

Eintrittskarten für die Box-Nacht in Oldenburg sind demnächst über die telefonische Ticket-Hotline 01806-570044 (€ 0,20/min., Mobilfunkpreise max. € 0,60/min.) sowie im Internet bei www.eventim.de erhältlich.